GEFU bei Grimm

Kochkunst entdecken

Einen festen Platz in (fast) jeder Küche hat das Traditionsunternehmen GEFU. Seit 1943 schon im Sauerländischen Eslohe beheimatet, hat sich GEFU in den vergangenen Jahrzehnten mit seinen modernen Visionen für hochwertige Kochwerkzeuge weltweit einen Namen gemacht.

Als die Gebrüder Funke damals mit ihren Artikeln aus Edelstahl wie Kartoffelschäler, Reiben und Pressen deutsche Küchen bereicherten, hätten sie sich sicher nicht träumen lassen, dass sie einmal mit über 400 Küchenwerkzeugen einer der größten Anbieter edler und praktischer Designobjekte für die moderne Küche sein werden. Immer noch in Eslohe zu Hause, sieht GEFU Kochen heute als Ausdruck einer Genusskultur und liefert die richtigen Kochwerkzeuge, um sich beim kochen immer wieder neu inspirieren zu lassen. Dabei ist es egal, ob frisches Gemüse oder auch selbstgemachte Pasta zubereitet werden: GEFU Küchenwerkzeuge sind gut durchdacht und funktional und dabei ideale Ergänzungen in der heutigen Küche. Die Ideen hierfür entstehen immer bei GEFU selbst und werden dann mit hohen Qualitätsstandards und einem Garantieversprechen von teilweise bis zu fünf Jahren gefertigt.

Klassiker von GEFU bei Grimm erhältlich

Die flotte Lotte von GEFU ist das bekannte Passiergerät mit drei Passierscheiben, das bei allen Hobbyköchen wie auch Profis gut ankommt. Nicht nur die Zubereitung von Baby-Nahrung oder Marmelade geht mit der flotten Lotte mühelos von der Hand. Gemüse – oder Obstpüree wird schonend verarbeitet und flott ist tatsächlich auch eine Tomatensauce für die Pizza hergestellt. Seit 1950 stellt GEFU die flotte Lotte nahezu unverändert her – eine Erfolgsgeschichte.

In der modernen Küche mit ihrer Vielzahl an Food Trends (beispielsweise Vegan, Low Carb oder Paleo), ist der Spiralschneider eines der beliebtesten Werkzeuge. Nicht nur Kinder freuen sich zum Beispiel über Zucchinispaghetti und fantasievolle Dekorationen auf Servierplatten.

Das GEFU-Sortiment bietet den kleinen Spirelli-Spiralschneider, der manuell bedient wird. Klein aber fein schneidet er mühelos mit zwei Klingen längliches Gemüse in hübsche Julienne-Streifen. Der sanduhrförmige Spiralschneider ist die platzsparende Ergänzung der Küchenhelfer.

Der große Bruder aus dem GEFU-Sortiment ist der Spiralfix. Er ist etwas größer, hat einen Auffangbehälter und vier Schnittbreiten (3,6,12 oder 50 mm) zur Auswahl.

In unseren Geschäften in Landshut und Freising, sowie in unserem Onlineshop derhobbykoch.de sind unter anderem der Klassiker von GEFU, die flotte Lotte, oder die Spiralschneider Spirelli und Spiralfix erhältlich.