Zalto - Perfektion mit Tradition

Meisterstücke
Zalto Gläser lassen einen Unterschied zu den bekannten Trinkgläsern schon beim Berühren erkennen. Überraschend filigran und elegant fühlen sich die feinen Gläser in der Hand an, die auf Druck reagieren und sich leicht zusammendrücken lassen. Zunächst ist das ungewohnt und man fragt sich, wie solche Gläser alltagstauglich sein können. Doch mittlerweile ist die Szenegastronomie genauso begeistert, wie private Weinliebhaber, Weinjournalisten, professionelle Sommeliers oder Winzer.

„Kosmische Parallelen“
Entwickelt und designed wurde die Denk'Art Kollektion zusammen mit Weinexperte und Pfarrer Hans Denk aus Österreich, der sein umfangreiches Wissen in die Herstellung mit einfließen liess.
Jedes Glas ist ein Einzelstück und aufgrund des filigranen Designs eine Herausforderung für die Glasbläser. Die Handarbeit erinnert an die hohe Kunst der venezianischen Glaskünstler der Renaissance. Interessant ist das kantige Design der Gläser, das dem Neigungswinkel der Erde nachempfunden ist. Schon die alten Römer wussten, dass so hergestellte Voratsbehältnisse Lebensmittel länger frisch und schmackhaft halten. Tatsächlich entfalten sich Weine in diesen Gläsern in Nase und auf dem Gaumen optimal. Beim Trinken rückt das Glas beinahe in den Hintergrund, es wirkt wie ein Resonanzkörper – nicht nur der Trinkgenuss verstärkt sich, es klingt auch anders als andere Gläser. Spätestens dann dürfte jedem Laien auch klar sein, dass es einen Unterschied macht, aus welchem Glas man trinkt.

Zalto überzeugt
Das vielleicht beste Zalto Glas ist das Universalglas. Es gibt vielen Getränken die optimale Möglichkeit sich zu entfalten. Das hat bereits 2009 Laien und eine Fachjury bei einer Blindverkostung (mit Augenbinden und Handschuhen) für einen Gläsertest der Zeitschrift „Stern“ überzeugt. Getestet wurden besonders günstige Gläser genauso, wie besonders teure. Am Ende landete auf den ersten Plätzen immer ein Zalto Glas. Auch die New York Times hat Anfang 2017 über 80 verschiedene Weingläser gestestet, auf der Suche nach dem perfekten Universalglas. Überzeugt hat wieder Zalto: „Das Zalto Universal hat in der Blindverkostung jedes andere Glas übertroffen.“

Trotz ihrer Dünnwandigkeit bringen Zalto Gläser alle Eigenschaften eines modernen Glases mit: sie sind ohne Zusatz von Bleioxyd hergestellt, somit resistent gegen Trübung und spülmaschinengeeignet.

Das Zalto Sortiment gibt es in unseren Geschäften in Freising und Landshut. Eine Auswahl der Denk'Art Kollektion finden Sie ebenfalls in unserem Online-Shop derhobbykoch.de.